Dr. Koch zum neuen Kabinett

Anlässlich der Vorstellung des neuen Landeskabinetts äußerte sich LVI-Präsident Dr. Hans-Eberhard Koch heute wie folgt:

"Das künftige Kabinett steht dem Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg gut zu Gesicht. Es ist geprägt von Fachkenntnis sowie von einem augenscheinlich gelungenen Mix aus Erfahrung und frischen Köpfen. Mit der Benennung von Frau Hoffmeister-Kraut als Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ist der CDU nicht nur eine Überraschung gelungen; vielmehr bereichert sie das Kabinett mit ausgeprägter Wirtschaftskompetenz und, was wir als Industrie besonders schätzen, dem Hintergrund eines Familienunternehmens. Positiv stimmt uns angesichts der bevorstehenden Herausforderungen zudem, dass mit Frau Sitzmann erneut eine ausgewiesene Finanzpolitikerin die Haushaltskonsolidierung in Angriff nehmen wird."